Navigation und Service

Inhalte ausblenden Inhalte dimmen

Lesung: Björn Högsdal / Esther Heißenbüttel

THESPIS 2021
Mi 17.11. 20:00 Karten

Björn Högsdal ist der Urvater des Poetry-Slam in Schleswig-Holstein, vielfach ausgezeichnet und bis heute bissig und kritisch in seinen Alltagsbetrachtungen. Er lebt als Autor und Kulturveranstalter in Kiel und ist Preisträger verschiedener Literaturwettbewerbe, Sieger unzähliger Poetry Slams in Deutschland, Österreich und der Schweiz und Finalist der deutschsprachigen Meisterschaften des Poetry Slams.

 

Esther Heißenbüttel gehört seit vielen Jahren zum Mitarbeiterstab von THESPIS. Zum ersten Mal wird sie vor Publikum aus dem umfangreichen Werk ihres 1996 verstorbenen Vaters Helmut Heißenbüttel vorlesen, dessen Geburtstag sich am 21. Juni 2021 zum 100. Mal gejährt hat, und der für seine Schriften u.a. mit dem Georg-Büchner-Preis (1969), dem Hörspielpreis der Kriegsblinden (1971), dem Kunstpreis des Landes Schleswig-Holstein (1990) und dem Österreichischen Staatspreis für europäische Literatur (1990) ausgezeichnet wurde.

ca. 70 Minuten

In Zusammenarbeit mit assemble ART