Navigation und Service

Startseite Leichte Sprache Startseite Gebärdensprache
Inhalte ausblenden Inhalte dimmen
Gastspiel

theater augenblicke: Jagdszenen und andere Katastrophen

Spielstätte: Theater im Werftpark
Fr 03.05. 19:30 Karten
Sa 04.05. 19:30 Karten

Bären und Boxer, Förster und Fischlein, Haie und Hasen, Panther und Poeten, Terroristen und Tiger… Wer jagt hier wen? Und warum? Das theater augenblicke stellt sich diesen und anderen existenziellen Fragen im Kampf ums Dasein: „Ist der Mensch etwa des Menschen Wolf?“ — Dass der Genuss dabei nicht zu kurz kommt, dafür sorgen zehn Geschichten — exzellente kleine literarische Kunstwerke — von Bertolt Brecht und Christine Brückner, Daniil Charms und Peter Hacks, Franz Kafka und Heinrich von Kleist, Robert Musil und Hans Joachim Schädlich: erschreckend, bedenklich und immer wieder komisch. Die Prosatexte werden szenisch gestaltet von Katharina Buczylowski, Oliver Prott und Harry Tobinski-Ahrens. Musik: Ulf Ernst, Tenorsaxophon. Regie: Walter Arnold