Navigation und Service

Startseite Leichte Sprache
Inhalte ausblenden Inhalte dimmen
nordbretter - Integratives Theater Kiel

Gehen Ordnen Warten

ca. 20 Minuten

Das Ensemble nordbretter ist dieses Jahr überall. Es taucht auf, ist da und verschwindet wieder. Im Gepäck: fast eine Handvoll Handlungen. Genaugenommen drei.

Die Sehnsucht gesehen zu werden – im eigenen Gang und im Ganzen. Das Gehen der immer gleichen Wege, die ausbleibenden Begegnungen. Wonach wird sortiert, wenn es keinen Unterschied gibt? Und was, wenn das Ordnen in den Wahnsinn treibt?
Bushaltstelle, Bäckerei, Schule, TÜV, Aufzug, Gefängnis, Bahnübergang. Im Stau, am Telefon und auf Geld. Auf das Computer-Update, den Therapieplatz, die Liebe, im OP-Saal und an der Kasse. Wir warten. Aber wie?

Forschungs-Proben in digitalen Engen des Privaten und mittleren Weiten des Öffentlichen haben Spuren hinterlassen. Spuren, die von den neun Spieler*innen in drei Performances gezeigt werden.

Gestartet wird am 12. Juni 2021 mit GEHEN – Plateau im Park, oberhalb des Jungen Theaters im Werftpark

Bitte beachten Sie: Die weiteren Performances finden an anderen Spielorten statt. Und zwar,
16. Juni 2021 ORDNEN – Ratsdienergarten, Stirnseite des Kleinen Kiels
19. Juni 2021 WARTEN – Vorplatz der Lessinghalle, Lessingplatz 1 in Kiel

Beginn jeweils 18:30 Uhr

Mit dabei:
Lena Conrad, Björn Hansen, Michael Klatt, Stella Krohn, Gabriele Lüneberg, Jonas Raeth, Paul Henning Schmidt, Bärbel Storch, Ylva Walczak

Leitung: Claudia Felicitas Schmidt
Assistenz: Anika Dier