Navigation und Service

Startseite Leichte Sprache
Inhalte ausblenden Inhalte dimmen
Das surreale Nachbarschaftkabarett
Gastspiel

H.-C. Hoth: Roman Sürtikers Bretterbude

Fr 19.04. 20.30 Karten

Roman Sürtikers Bretterbude ist die einzig wahre Hausgemeinschaft hinter den Spiegeln. Ein imaginäres Haus, dessen Bewohner*innen die Nachtgestalten der Realität sind. Freuen Sie sich also auf die Hauswirtin Frau Kraftmann, die alte Socken aus der Tonne fischt, ihren Sohn Hermann, Klempner seines Zeichens mit dem Hang zur Dichtung, das Pseudologen-Pärchen, einen esoterischen Damenkreis und welterfahrenen Männern aus Politik, Alkohol und Wirtschaft, die alle versuchen, in dem Treppenhaus geradeaus zu denken.