Navigation und Service

Startseite Leichte Sprache
Inhalte ausblenden Inhalte dimmen
Despina Sarafidou (Griechenland)
von Sergo Blanco, nach Euripides

THESPIS: KASSANDRA

ca. 60 Minuten

Eine Stand-up-Tragödie in schlechtem Englisch! Sergio Blancos KASSANDRA präsentiert ihre Odyssee in rotglänzenden Stiefeln. Sie erzählt gleichzeitig von unserer eigenen Suche nach Sinn und Hoffnung. Krieg, Macht, Gewinner und Verlierer, Sex, Humor und Sarkasmus. Euripides und Bugs Bunny, Abba, Manchester United und Scarlett O' Hara. Die Distanzen zwischen Mythos und Wirklichkeit, Schauspieler und Zuschauer, Raum und Sprache, fallen vor unseren Augen auseinander.

Die griechische Theater- und Filmschauspielerin Despina Sarafidou hat neben Kassandra auch schon Medea in einem Einpersonenstück verkörpert.