Navigation und Service

Startseite Leichte Sprache
Inhalte ausblenden Inhalte dimmen
WerftparkExtra. Themenwoche Natur und Umwelt
Filmvorführung mit Vortrag von Daniel Opitz

Das Geheimnis der Buckelwale

90 Minuten, ab 8 Jahren

Die blauen Tiefen des Pazifiks bewahren ein uraltes Geheimnis, das die Menschen in seinen Bann zieht: den einzigartigen Gesang der Buckelwale vor Hawaii. Seit Jahrzehnten versuchen Menschen, die komplexen Kompositionen der riesigen Meeressäuger zu entschlüsseln. Der Kieler Filmemacher Daniel Opitz hat ein Team von Wissenschaftlern über mehrere Jahre in den Gewässern vor der Insel Maui begleitet. Warum sind die Gesänge der Buckelwale so komplex? Welche Funktion haben sie im Paarungsverhalten der Sanften Riesen vor Hawaii? Warum berühren uns diese Tiere so sehr? Seit der Entdeckung der berühmten Kompositionen vor mehr als 50 Jahren gelten die Buckelwale als Symbol einer weltweiten Umweltbewegung. Im Rahmen eines Vortrages inklusive Diskussionsrunde gewährt Daniel Opitz persönliche Einblicke in die Geschichte der Gesänge und beschreibt aktuelle Gefahren und Schutzmaßnahmen für die geliebten Meeressäuger.

Daniel Opitz ist Kopf von OCEAN MIND und international preisgekrönter Filmemacher mit Wohnsitz in Kiel. Seit mehr als 20 Jahren widmet er sich im Rahmen unterschiedlichster Projekte dem Schutz der Meere unter Nutzung klassischer und moderner Medien.

Gerne Verlinkung zu www.oceanmindfoundation.org