Navigation und Service

Startseite Leichte Sprache
Inhalte ausblenden Inhalte dimmen
Ein Filmabend des Studierendenclubs

Schnittwechsel

Jugend

Ein Kurzfilm zum Thema Revolution. Aus dieser Vorgabe sind vier ganz unterschiedliche Filme entstanden, die auf die kleinen und großen Revolutionen blicken. Geschrieben, gedreht, gespielt und geschnitten von den Studierenden selbst. Freuen Sie sich auf einen abwechslungsreichen Abend mit „Rolling Heads“, „Triggerwarnung“, „Perfektur“ und „Der gute Wille“.

Rolling Heads: Die Welt steht am Abgrund und wir haben genug. Jetzt werden Köpfe rollen.

Triggerwarnung: Ein Blick ins Innere: Anspannung. Unruhe. Panik. Auflehnung. Ausbruch. Revolution.

Der gute Wille: Ein Protagonist in einer erbarmungslosen Welt, eine geheimnisvolle Frau, die ihm helfen will und ein gemeinsamer Feind - Werden sie ihr Ziel erreichen und wird er es schaffen, inmitten eines Bandenkrieges seinen Werten treu zu bleiben?

Perfektur: Die Perfektur zeigt uns, was wir tun können. Sie gibt uns Kleidung, Nahrung, eine Wohnung, eine Arbeit und einen Sinn. Ich brauche keine Entscheidungen zu treffen.