Navigation und Service

Inhalte ausblenden Inhalte dimmen
Themenwoche Märchen

Zwischen Nacht und Dunkel

ab 16 Jahren, 100 Minuten

Die drei Schauspielerinnen Christina Dobirr, Fenja Schneider und Linda Stach sind im Rahmen der Themewoche Märchen mit einer szenisch lebendigen Horrorlesung zu Gast im Jungen Theater im Werftpark. Mit einer Handvoll Kurzgeschichten von Stephen King bringen sie in Form eines Live.Hör.Spiels das Publikum zum Gruseln. Sie vertonen Ängste, die wir als Kinder aufgebaut und nie wieder so richtig verloren haben. Nachts aufwachen und sehen, dass der Schrank einen Spalt offen steht. Rote Augen, die einen in der Dunkelheit anstarren. Als Kind allein zu Hause zu sein - allein bei Sturm. Nicht ganz allein - allein mit der senilen seltsamen Großmutter. Es ist Zeit, sich diesen Ängsten zu stellen. Trauen Sie sich?
 

Themenwoche Märchen

Legenden, Fabeln, Sagen, Lügen- oder Tiergeschichten – Märchen sind so vielgestaltig wie sie alt sind. Eine Woche lang widmet sich das Junge Theater im Werftpark diesem besonderen Genre und bietet neben den Bühnenproduktionen »Zwerg Nase« und »Krabat« ein abwechslungsreiches Programm für alle Altersstufen an. Von Drehscheiben bis hin zu Lesungen, Bastelangeboten, einem Märchenspaziergang und Workshops – hier ist für
jeden etwas dabei. Für das leibliche Wohl wird im Märchencafé gesorgt.