Navigation und Service

Inhalte ausblenden Inhalte dimmen
2. Extrakonzert Con spirito

Édith Piaf

gesungen von Katharine Mehrling

Sonntag | 18. Februar 2018 | 18 Uhr | Kieler Schloss

 

Solistin Katharine Mehrling
Dirigent Enrique Ugarte

Keine interpretiert die Chansons der »unsterblichen« Édith Piaf so authentisch und doch auf so eigene Art wie sie: Katharine Mehrling. Ob die beliebte Schauspielerin und Musical-Darstellerin sie live interpretiert oder auf CD, in Bars oder auf der großen Bühne, zu Jazzklängen oder in dem Theaterstück »Piaf« von Pam Gem: ganz egal, Katharine Mehrling wurde und wird frenetisch gefeiert.

Mittlerweile hagelte es von allen Seiten auch Preise und Kritikerlob für diese ganz eigenen, persönlichen Interpretationen von Evergreens wie »Milord«, »La vie en rose« und »Non, je ne regrette rien« sowie für die der unbekannteren Piaf-Chansons. Und in diesem Konzert verleihen die neuen Orchesterarrangements aus der Feder von Enrique Ugarte den Mehrling-Interpretationen noch einen ganz besonders einmaligen Flair.

 

In Berlin, wo sie lebt, wurde Katharina Mehrling bereits viermal mit dem Publikumspreis »Goldener Vorhang« als beliebteste Schauspielerin ausgezeichnet. Sie studierte Schauspiel und Musical in London und New York, ihr Bühnendebüt gab sie im Londoner West-End, im Old Vic Theatre. Zu ihren Erfolgen zählen unter anderem die Titel und Hauptrollen in Irma la Douce, Piaf,Cabaret, Kiss Me Kate und zuletzt Evita. 2015 feierte sie an der Komischen Oper Berlin in zwei Konzerten den 100. Geburtstag von Edith Piaf, in Anwesenheit des Piaf-Komponisten Charles Dumont.