Navigation und Service

Inhalte ausblenden Inhalte dimmen
Tutto nel Mondo è Opera

Die große Operngala

Eine Reise durch vier Jahrhunderte Operngeschichte, ca. 2 Stunden 30 Minuten inkl. Pause

»Alles in der Welt ist Oper!«
Frei nach der Schlussfuge aus Verdis »Falstaff«, »Alles in der Welt ist Spaß«, nimmt unser spielfreudiges Ensemble Sie mit auf eine Reise durch Raum und Zeit. Von Europa über Asien bis ins Märchenland, von 30 nach Christus bis ins 19. Jahrhundert entführen uns die Komponisten von Monteverdi bis Strauss. Wir begegnen Königinnen und Dorfmädchen, Rittern und Vogelfängern, jungen Leuten der »High Society« wie der Bohème, Hausangestellten und Landbevölkerung. Arien und Ensembles der Opernliteratur lassen uns den Zauber der Musik spüren, die hervorragenden Stimmen unserer Sängerinnen und Sänger wecken Emotionen. Begleiten Sie uns auf dieser spannenden Reise voller Gänsehautmomente.