Navigation und Service

Inhalte ausblenden Inhalte dimmen
Roland Schimmelpfennig

Die Straße der Ameisen (Deutschsprachige Erstaufführung)

Eine tropische Stadt. Irgendwo in der Karibik vielleicht. Großmutter, Mutter und Tochter sitzen beisammen, dazu der Freund der Tochter. Eine flirrend heiße Nacht. 35 Grad zeigt das Thermometer. Ameisenstraßen in der Küche. Doch dann passiert etwas Seltsames. Eine Schneeflocke fällt vom Himmel. Eine Schneeflocke in einer tropischen Sommernacht? Schon klingelt es. Ein Paket wird geliefert. Aus dem Ausland. Aber das ist keine gewöhnliche Postsendung. Ganz und gar nicht. 42 Jahre war es unterwegs und dann so eine Enttäuschung: ein billiger Kugelschreiber, ein zehn Jahre alter Taschenkalender, eine blonde Perücke, winzige Probepackungen mit Waschmittel, kein Brief, dafür ein leeres Senfglas, eingewickelt in eine alte Zeitung in einer Sprache, die kein Mensch versteht. Und ein Löffel. Als ob sie keine eigenen Löffel hätten. Aber dann entdecken sie eine seltsame Meldung in der eben noch unverständlichen Zeitung, und die Nacht nimmt einen immer wundersameren Lauf. Magische Dinge geschehen, die jede Vernunft auf den Kopf stellen.

Roland Schimmelpfennig ist einer der bedeutendsten deutschen Gegenwartsdramatiker, dessen zahlreiche Stücke an zahlreichen Orten der Welt gespielt werden. Sein erster Roman »An einem klaren, eiskalten Januarmorgen zu Beginn des 21. Jahrhunderts« stand darüber hinaus auf  der Shortlist für den Preis der Leipziger Buchmesse 2016, sein zweiter »Die Sprache des Regens« ist im vergangenen Jahr erschienen.   Am Schauspiel Kiel haben wir uns in den vergangenen Spielzeiten regelmäßig mit dem Werk des Autors künstlerisch auseinandergesetzt, u.a. waren bereits Inszenierungen von »Die Frau von früher«, »Vorher/Nachher«, »Die arabische Nacht«, »Der goldene Drache« und zuletzt »Wintersonnenwende« zu sehen. Mit dem poetisch-phantastischen und gleichzeitig sensibel zeitkritischen Stück »Die Straße der Ameisen« ist es nun erstmals gelungen, ein Schimmelpfennig-Stück als deutschsprachige Erstaufführung in Kiel zu präsentieren. 

Premiere am 1./2. Juni 2018 im Schauspielhaus

 

 

Audio

Werkeinführung in 2 Minuten: »Die Straße der Ameisen«

Ab dem 1. Juni 2018 im Schauspielhaus