Navigation und Service

Inhalte ausblenden Inhalte dimmen

Podium der Jungen

Fr | 27.03.2020 | 19 Uhr | Förde Sparkasse

Podium der Jungen – 2. Meisterklasse

Coralie-Cordelia Common, Schlagwerk

Schlaglichter - perkussive Illuminationen im Schattenriss der Gegenwart

Auf einer musikalischen Reise werden Werke von Klassik bis Pop im Spektrum der klang­lichen Vielfalt des modernen Schlagzeugs beleuchtet. Vom mitreißenden Rhythmus und Groove am populären Drumset reichen die Musikstücke über traditionelle Impressionen euro­päi­scher und außereuropäischer Musikgeschichte an Marimba und Vibraphon bis hin zu impul­siven Standardwerken der zeitgenössischen Percussion-Literatur des 20. und 21. Jahr­hunderts.

Die beiden thematisch-dramaturgisch verknüpften Konzerthälften werden durch Uraufführungen einiger für das Bühnenprogramm entstandener Eigen­kom­positionen Coralie-Cordelia Commons komplettiert und wagen so den Schritt in Richtung klangexperimenteller Perfor­mance- und Konzeptkunst eines in sich geschlossenen Gesamtwerkes. Es werden nicht nur die bekannten Membranophone und Idiophone der Schlagzeugmusik zu hören sein, sondern auch Kochtöpfe und Kaffeetassen aus dem Schattendasein dunkler Schränke hervorgeholt.

Freuen Sie sich auf Rhythmus, Groove, melodiöse Klangsphären und auf die vielseitigen Ausdrucksmöglichkeiten von Marimba, Drumset, Vibraphon und weiteren Instrumenten der Schlagzeugmusik!

Coralie-Cordelia Common spielt eigene Stücke sowie Werke von Astor Piazzolla, Alice Gomez, Nebojša Jovan Živković, David Friedman, Kevin Volans, Wolfgang Amadeus Mozart, Áskell Másson und Andrew Thomas.