Navigation und Service

Inhalte ausblenden Inhalte dimmen

Spielstätten

Theater im Werftpark

Ostring 187 A
24143 Kiel

Geschichte

Das junge Theater im Werftpark ist die eigenständige Kinder- und Jugendtheatersparte des Theaters Kiel. Seit 1989 ist es im ehemaligen Kino und Veranstaltungshaus am Kieler Ostufer im sogenannten Werftpark beheimatet.

Seit der Spielzeit 2016/2017 leitet Astrid Großgasteiger das Theater. In seinen drei Veranstaltungsräumen bietet das Haus Platz für unterschiedlichste theatrale Formate von klassischen Inszenierungen, Tanz und szenischen Lesungen über musikalische Abende bis hin zu interaktiven Stücken. 

Neben Märchen, Abenteuergeschichten und Bearbeitungen von Klassikern der Weltliteratur finden sich Inszenierungen zeitgenössischer gesellschaftsrelevanter Stoffe auf dem Spielplan wieder. Dazu kommen wechselnde Extraveranstaltungen sowie Gastspiele freier Theatergruppen (wie DeichArt, Integratives Theater Raja oder Tante Salzmann). Workshops, Themenwochen, Nachgespräche und Führungen sowie Aufführungen der Spielclubs runden das Programm ab. Eine enge und nachhaltige Zusammenarbeit mit Schulen und Universitäten bildet einen weiteren Fokus des theaterpädagogischen Programms.

Anfahrt

Parktipps

Besucher des Theater im Werftpark können kostenfrei auf den Parkplätzen an der Einfahrt zum Theater und vor dem Theater parken.