Navigation und Service

Inhalte ausblenden Inhalte dimmen
Tony Marossek Agnes Richter

Zacharias Preen

Zacharias Preen wurde in Bremen geboren. Von 1990-92 war er am Staatstheater Stuttgart engagiert, wo er u.a. mit Regisseuren wie Jürgen Bosse oder Wolf-Dietrich Sprenger zusammenarbeitete. Zwischen 1980 und 2006 wirkte er in einer Vielzahl bekannter Fernsehproduktionen mit, u.a. Tatort, Die Männer vom K3, Ein Fall für Zwei, Polizeiruf 110, Großstadtrevier und Rosa Roth,  war in mehreren Kinofilmen zu sehen und stand an der Komödie Düsseldorf, u.a. in Ladies Night, auf der Bühne. Darüber hinaus ist er seit vielen Jahren sehr erfolgreich als DJ tätig.

Seit der Spielzeit 2007/08 ist Zacharias Preen Mitglied des Kieler Schauspielensembles. Darüber hinaus ist der passionierte Schlagzeuger auch immer wieder für Bühnenmusiken verantwortlich, zuletzt u.a. bei Ibsens Stützen der Gesellschaft, Der Liebhaber von Harold Pinter und (gemeinsam mit Marko Gebbert und Daniel Karasek) bei den Shakespeare-Inszenierungen Richard III. und Hamlet.