Navigation und Service

Startseite Leichte Sprache
Inhalte ausblenden Inhalte dimmen
Jens Paulsen Kerstin Daiber

Tristan Benzmüller

Junger Mann mit Brille

Tristan Benzmüller wurde 1981 in Saarburg geboren. Er studierte Theaterwissenschaft, Musikwissenschaft und Philosophie an der Universität Leipzig und der Université Paris III Sorbonne Nouvelle. Sein erstes Theaterengagement führte ihn als Regieassistent ans Theater Regensburg. Er hospitierte in der Dramaturgie des Centraltheater Leipzig und wurde als Regieassistent und Dramaturg ans E.T.A.-Hoffmann-Theater Bamberg engagiert, wo er auch Teil des Organisationsteams der 33. Bayerischen Theatertage war.

Von 2015 bis 2019 war er Dramaturg, dann Chefdramaturg an der Badischen Landesbühne; von 2019 bis 2023 Dramaturg, dann Leitender Dramaturg am Theater der Altmark in Stendal. An beiden Häusern betreute er Inszenierungen, Projekte und Formate der Sparten Abendspielplan, Kinder- und Jugendtheater und Bürgertheater.

2016 war er Mitglied der Jury zur Vergabe des Jugendtheaterpreises Baden-Württemberg; im selben Jahr erhielt er ein Stipendium zum Besuch der Bayreuther Festspiele.

Mit Beginn der Spielzeit 2023/24 ist Tristan Benzmüller als Schauspieldramaturg am Theater Kiel engagiert.