Navigation und Service

Inhalte ausblenden Inhalte dimmen
Emma Posman Rebekka Reister

Katja Reichert

Die Schweizer Künstlerin studierte an der Freien Akademie für Musik, Tanz und Bildende Kunst in Bern und führte ihre Ausbildung an der American Musical and Dramatic Academy am Broadway in New York fort. Dort absolvierte sie auch Kurse am Shakespeare Conservatory, am Broadway Dance Centre, besuchte Meisterklassen und ließ sich am Alvin Ailey American Dance Centre tänzerisch fortbilden.

In New York wirkte sie bei Off-Broadway Readings, Independent Filmproduktionen, dem Catskill Shakespeare Festival sowie dem Downtown Arts Festival mit und war Mitglied der experimentellen Company GAle GAtes et al.

Wieder in Europa trat sie in Hauptrollen diverser Musicals auf. Zu einer Ihrer wichtigsten Partien gehörte hierbei die Maria in Bernsteins „West Side Story“, die sie am Stadttheater Bern, am Staatstheater Mainz, an der Deutschen Oper am Rhein, an der Oper Graz, in der original amerikanischen Tourneeproduktion sowie mit großem Erfolg bei den Bregenzer Festspielen und zuletzt an der Komischen Oper Berlin spielte.

Weitere Musicalrollen waren u.a. Truly Scrumptious in „Tschitti Tschitti Bäng Bäng“ (Gärtnerplatztheater München), Mrs.Molloy in „Hello Dolly“, Bianca/Louis Lane in „Kiss me Kate“ (beides Volksoper Wien), „Fame“ (Oper Graz), Eliza in „My Fair Lady“ und Josepha Hofer (die Königin der Nacht) in „Schikaneder“ (Vereinigte Bühnen Wien).

Ausserdem sang Katja Reichert in diversen Opern- und Operettenproduktionen, z.B. Eurydike in Offenbachs „Orpheus in der Unterwelt“, Adele in der „Fledermaus“, Hortense in „Der Opernball“, die Christel im „Vogelhändler“, die Valencienne in „Die lustige Witwe“, Papagena in „Die Zauberflöte“ und die Gretel in „Hänsel und Gretel“.

Mit verschiedenen Konzerten trat sie u.a. als Eileen in Bernsteins „Wonderful Town“ bei den Bregenzer Festspielen auf, und war bei verschiedenen Galaabenden wie der Bernstein Gala der Vereinigten Bühnen Wien zu erleben, präsentierte Liederabende in Europa und Amerika und trat bei Konzerten u. a. mit den Wiener Symphonikern,  dem Tonkünstler Orchester, dem Wiener Opernballorchester, dem Bayerischen Kammerorchester und dem Radiosinfonieorchester Stockholm auf.

Katja ist ausserdem ausgebildeter Vocal Coach nach CVT (complete vocal technique).