Navigation und Service

Inhalte ausblenden Inhalte dimmen
Werner Klockow Ksch. Claudia Macht

Tiffany Köberich

Tiffany Köberich wurde 1995 in Kassel geboren. Nach dem Abitur absolvierte sie ein FSJ Kultur am Theaterpädagogischen Zentrum »Schultheater-Studio« in Frankfurt/Main. Von 2015-2019 studierte sie Schauspiel an der Hochschule für Schauspielkunst »Ernst Busch« in Berlin und war 2017 Stipendiatin der Studienstiftung des Deutschen Volkes. An der Berliner Schaubühne war sie während ihres Studiums in Dantons Tod und Der gute Mensch von Sezuan zu sehen, sowie an der Volksbühne Berlin in Madame Poverty. 2019 spielt sie in Nurkan Erpulats Inszenierung Jugend ohne Gott am Maxim Gorki Theater.

In der Spielzeit 19/20 tritt Tiffany Köberich am Theater Kiel ihr erstes Festengagement an.