Navigation und Service

Inhalte ausblenden Inhalte dimmen
Benjamin Reiners

Roland Schneider

Kaufmännischer Direktor (kommissarisch)

Der gebürtige Schweriner Roland Schneider begann seine berufliche Laufbahn zunächst als Informatiker und studierte im Anschluss Betriebswirtschaft in Schwerin und Göttingen. Bei der MECOM GmbH, einem spezialisierten deutschen Softwareanbieter  für Kulturbetriebe, fand er als Projektleiter und seit 1995 als Geschäftsführer seine Passion in der Organisationsentwicklung und Steuerung von Kulturbetrieben.  Zehn Jahre sammelte er in diesem Bereich Erfahrungen bei der Beratung und Umsetzung  betriebswirtschaftlicher Prozesse an einer Vielzahl deutscher Opern-, Theater- und Orchesterbetriebe.

2002 wechselte er zum Theater Kiel, um dort die Kosten- und Leistungsrechnung noch unter kameralen Bedingungen einzuführen. Er begleitete die Umwandlung des Kieler Theaters in eine Anstalt öffentlichen Rechts mit dem Aufbau der bereichsübergreifenden Finanzfunktion. 2017 zum Stellvertretenden Kaufmännischen Direktor berufen, ist er für die weitere Digitalisierung des 5-Sparten-Hauses zuständig und trägt seit Dezember 2018 interimistisch die kaufmännische Gesamtverantwortung für die Theater Kiel AöR.