Navigation und Service

Startseite Leichte Sprache
Inhalte ausblenden Inhalte dimmen
Christoph Busche

Antonia Leitgeb

Dramaturgie

Antonia Leitgeb studierte Germanistik und Slawistik an der Universität Salzburg und Dramaturgie an der Theaterakademie August Everding in München.
Von 2017 bis 2020 war sie am Theater und Orchester Heidelberg engagiert, zunächst in der Dramaturgie, dann als Produktionsleiterin und Künstlerische Mitarbeiterin des Heidelberger Stückemarkts.
Seit 2020 ist sie stellvertretende Leiterin des Studiengangs Dramaturgie an der Theaterakademie August Everding. Sie promoviert im Doktoratsprogramm „Epistemologien ästhetischer Praktiken“ des Collegium Helveticum (Institute for Advanced Studies der ZHdK Zürich, Universität Zürich und ETH Zürich) zum Thema „Zwischen Festlegung und Dekonstruktion – Strategien der Identitäts(de)konstruktion im Gegenwartstheater“.