Navigation und Service

Inhalte ausblenden Inhalte dimmen
Giulia Sarah Gibbon Maria Gulik

Sheila Grant

Die aus North Berwick, Schottland stammende Sheila Grant absolvierte ihre professionelle Theaterausbildung am Bird College in London und schloss mit einem Bachelor of Arts in Tanz & Theater Performance ab. Sie arbeitete in zahlreichen Musical-Produktionen am Londoner West End, darunter als ›Swing‹ in »Wicked« (Apollo Victoria Theatre); Zweit Besetzung ›Louise Bigelow‹ in »Carousel« (Savoy Theatre); und ›Frenchie‹ in »Cabaret« (Lyric Theatre).
Weitere Londoner Shows: ›Juliet‹ in Shakespeare’s »Measure for Measure« (Cockpit Theatre); ›Margie‹ & Dancecaptain in »Follies« (Olde Rose & Crown Theatre); und »Steel Pier« (Union Theatre). Des Weiteren spielte Sheila in »Hello Dolly« (Theater St. Gallen); »On The Town« (Staatstheater am Gärtnerplatz, München / Theater St. Gallen); und die Hauptrolle in »The Feather Pillow« (Uruguay / Argentinien).
Zu sehen war sie auch in verschiedenen TV- und Filmproduktionen.
Sheilas choreografische Arbeiten sind: Lenny Henrys »Soundclash« (Soho Theatre / National Theatre London), und »The Mould That Changed the World« (Edinburgh Fringe 2018 & Ovalhouse London).
Sheilas andere Leidenschaft liegt in der Arbeit mit Jugendlichen in afrikanischen Krisengebieten. Derzeit arbeitet sie mit der internationalen gemeinnützigen Organisation »Mindleaps« zusammen und nutzt den Tanz, um jugendliche Obdachlose und Flüchtlinge zu formaler Bildung und weiteren Lebenschancen zu ermutigen.